Labor

laboratoriumEine ständige Qualitätsaufsicht der angebotenen Stoffe in Anlehnung an die geltenden Vorschriften und Normen gewährleistet das, mit professionellen Analyse- und Untersuchungsgeräten ausgestattete Betriebslabor für Qualitätskontrolle der STEAG Energo Mineral.
Die Abteilung der Qualitätskontrolle besteht aus geschultem, fachmännischen Personal, das für die Qualitätsaufsicht, Untersuchungen und die volle Dokumentation verantwortlich ist.
Das Labor führt eine ganze Reihe von Untersuchungen und Analysen der Ascheproben in Anlehnung an die Norm PN-EN 450 durch, unter anderem die nachstehend genannten Prüfungen:

  • Glühverluste
  • Feinheit ( im „ Nassverfahren”, wie auch im „Trockenverfahren”)
  • Freikalk
  • Beginn der Abbindezeit
  • Ende der Abbindezeit
  • Volumenfestigkeit
  • Richtwert der puzzolanischen Aktivität

Das Labor arbeitet eng mit dem akkreditierten Institut für Keramik und Baustoffe in Opole zusammen, in dem Ascheuntersuchungen im Rahmen einer externen Aufsicht geführt werden.

Supported by ARS Group